Aktuelles

Liebe Besucher, willkommen auf unserer Homepage!

Mit OPAnball 2.0 spielte die Theatergruppe Ladendorf 2017 ein äußerst unterhaltsames Stück aus der Feder eines Mitglieds der Gruppe.

Zum Inhalt: Die Familie GRAHMER aus dem Weinviertel wollte sich einen Lebenstraum erfüllen: Einmal mit den Schönen und Reichen den Wiener Opernball zu besuchen. Ein Baumeister Mörtel aus Wien hatte der Familie den Weg zum Opernball geebnet, indem er sie in seine prestigeträchtige Luxusloge eingeladen hatte. Einige Tage vor dem Großereignis reiste Fam. GRAHMER bereits nach Wien an und logierte in einer Suite eines namhaften Wiener Nobelhotels. Aber schon nach kurzer Zeit begann das Schlamassel! Egal ob Kurtis neue Freundin Charlotte, Vronis und Heinzis nächtliche Ausflüge oder Franzis Konflikt mit dem Gesetz - jeder trug auf seine Weise zum Fiasko in Wien bei! Wieder einmal schien der Opernball-Besuch ins Wasser zu fallen! Und als der Familie das Wasser sprichwörtlich bis zum Hals stand, musste Opa von zu Hause "eingeflogen" werden, um den "Karren" aus dem Dreck zu ziehen.

Sowohl die Schauspielerinnen und Schauspieler, als auch die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer im Hintergrund holten alles heraus, um dieses jährliche Event wieder zu etwas ganz Besonderem gedeihen zu lassen.

Es wurden 9 Vorstellungen gespielt, wobei der Andrang auf Karten enorm und 8 Vorstellungen ausverkauft waren.

Die Theatergruppe Ladendorf bedankt sich bei allen unseren Gästen und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!




 


Den Flyer finden Sie
>>> hier <<<
Das Programmheft finden Sie
>>> hier <<<


Der Reinerlös unserer Veranstaltungen kommt natürlich auch heuer karirtativen Zwecken zugute.